Die ersten 3 Generationen in Jamburg / Noworossia
 
m=männlich, w=weiblich, ev=evangelisch, rk= römisch katholisch, Rev.-Liste = amtliche Rev.-Liste.
Die verschiedenen Namens-Schreibweisen wurden berücksichtigt
 
Familie Blank = Plank
> Johann Adam Blank oder Plank zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen   Krone in Reval, Unterschrift Nr. 44: Plank, Johann Adam.
> Rev.-Liste 1767 . Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Landbesitzer Johann Adam Plank
> Rev.-Liste 1794 . Jamburg am Djnepr und Kolonie Jamburg (KB 1846)
   Nr.6: Landbesitzer Simon Plank, Sohn des Johann Adam Plank, oo Marianna Geist, geb. Plank, * um 1767, + 25.02.1846 Frankfurt
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr.9 Georg Blank. Familie besteht aus 1m und 2w Personen
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr: Nr. 7 Georg Blank
   * um 1799, 2 J.
> Rev.-Liste nach 1801und vor 1807. Jamburg am Djnepr: Nr. 6 Georg Blank. Familie besteht aus 1m und 2w Personen. Hat Land von seinem Vater Simon erhalten.
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr: Nr. 38 Blank, Georg, * um 1782, 34 J. & Kunigunde, * um 1782, 34 J.
   Kinder:
   Blank, Marianna, * um 1806, 10 J.
   Blank, Josef, * um 1808, 8 J.
   Blank, Katharina, * um 1810, 6 J.
   Blank, Caspar, * um 1813, 3 J.
 
Familie Kalteis
> Leonhardt Kalteis zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 46 Leonhardt Kalteis
> Rev.-Liste 1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Landbesitzer Leonhard Kalteis
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Nr.17, Landbesitzer Johann Kalteis , Sohn von Leonhard?
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr.51 Johann Kalteis. Familie besteht aus 4m und 3w Personen
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr: Nr. 51 Johann Kalteis
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr: Nr. 23 Kalteis, Johann, * um 1751, 50 J. & Elisabeth, * um 1753, 48 J.
   Kinder:
   Kalteis, Johann, * um 1779, 22 J.
   Kalteis, Bartel, * um 1785, 16 J.
   Kalteis, Martha, * um 1790, 11 J. Martha?
   Kalteis, Georg, * um 1791, 10 J.
> Rev.-Liste, nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr: Nr. 12 Johann Kalteis; hat Land von Mathias Melzel übernommen. 3 m und 3w Personen. Er ist der älteste Sohn von Johann Kalteis.
   Nr. 17: Johann Kalteis. Familie besteht aus 3 m und 2w Personen
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr: Nr. 4 Kalteis, Johann, * um 1783, 33 J. & Barbara, * um 1766, 50 J. ; Witwe Melzel
   Kinder: Kalteis, Michael * um 1806, 10 J. Kalteis, Johann, * um 1809, 7 J.
   Nr. 30: Kalteis, Elisabeth, * um 1754, 62 J. Witwe.
   Kinder:
   Kalteis, Bartel, * um 1788, 28 J. Hausherr
   Kalteis Georg, * um 1795, 21 J.
 
Familie Bleicher
> Bernhardt Bleicher zeichnete am 1766.19.11 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 75 Bernhardt Bleicher
> Rev.-Liste 1766. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Landbesitzer Bernhard Bleicher.
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Nr. 5 Landbesitzer Lorenz Bleicher (Sohn von Nr. 1 + 2)
   Simon Bleicher und seine Frau wurden auch nach Ekaterinoslaw umgesiedelt, aber sie sind zurückgekehrt und lebten ohne Papiere in der Luzk-Kolonie. Weitere Bemerkungen und Einträge in späteren Rev.-Listen gibt es nicht
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr. 43 Lorenz Bleicher. Familie besteht aus 2m, 3w Personen
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr: Nr. 42 Lorenz Bleicher
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr: Nr. 14 Bleicher, Lorenz,* um 1770, 31 J. Dofschulze. Guter Kolonist; oo Maria ?, * um 1771, 30 J.
   Kinder:
   Bleicher, Barbara, * um 1793, 8 J.
   Bleicher, Georg, * um 1796, 5 J.
   Bleicher, Maria (Marianna), * um 1798, 3 J.
   Bleicher, Adam, * 1801, 6 Mon.
> Rev.-Liste nach 1801 Jamburg am Djnepr: Nr. 5 Lorenz Bleicher. Familie besteht aus 4m und 4w Personen
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr: Nr. 21 Bleicher, Lorenz, * um 1773, 43 J. Dorfschulze, oo Maria, * um 1772, 44 J.
   Kinder:
   Bleicher, Georg, * um 1797, 19 J.
   Bleicher, Marianna, * um 1799, 17 J.
   Bleicher, Adam, * um 1802, 14 J.
   Bleicher, Katharina, * um 1804. 12 J.
   Bleicher, Michael, * um 1806, 10 J.
   Bleicher, Susanna, * um 1809, 7 J.
 
Familie Glass = Glas = Klass
> Michel Glass zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 61 Michael Glass
> Rev.-Liste 1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg. Landbesitzer Michael Glass (Glas)
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr. Landbesitzer: Nr. 14 Thomas Glass; das Land hat später Mathias Neumeier übernommen
   Nr.15: Georg Glass
   Nr.18: Peter Glass
> Rev.-Liste vom 23.11. 1797, Jamburg am Djnepr:
   Nr. 45: Thomas Glass; 1m und 2w
   Nr. 46: Georg Glass; 2m und 4w
   Nr. 03: Peter Glass; 2m und 4w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 44: Thomas Glass
   Nr. 45: Georg Glass
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr.16: Glass, Thomas, * um 1776, 25 J. oo Katharina ?, * um 1778, 23 J.
   Kinder:
   Glass, Johann, * um 1798, 3 J.
   Glass, Josef, *1801, 6 Mon.
 
   Nr.17: Glass, Kunigunda, * um1736, 65 J.Witwe
   Kinder:
   Glass, Georg, * um 1767, 34 J. Hausherr. Bester Kolonist .oo Anna (Marianna), * um 1767, 34 J.
 
   Kinder:
   Glass, Eva, * um 1787, 14 J.
   Glass, Anna, * um 1789, 12 J.
   Glass, Barbara, * um 1791, 10 J.
   Glass, Georg, * um 1794, 7 J.
   Glass, Johann, * um 1797, 4 J.
   Glass, Michael, *1801, 6 Mon.
 
   Nr.26: Glass, Peter * um 1752, 49 J. oo Margaretha, * um1759, 42 J.
   Kinder:
   Glass, Margarethe, * um 1782, 19 J.
   Glass, Maria, * um 1784, 17 J.
   Glass, Johann, * um 1787, 14 J.
   Glass, Kunigunde, * um 1791, 10 J.
   Glass, Jakob, * um 1800, 1 J.
   Anm.: Es gab in Jamburg den Dorfschulzen Bartel Glass (Rev.-Listen 1807). Nach der russischen Schreibweise kann der Vorname auch Peter lauten.
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 14: Glass, Thomas; 3m und 3 w
   Nr. 15: Glass, Georg; 3m und 5 w
   Nr. 18: Glass, Margarethe, Witwe. 1m und 2 w
   Anm.: Sie hat das Land nach dem Tod ihres Ehemannes, Peter Glass, übernommen
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr: Nr.3 Glass, Lorenz * um 1794, 22 J. & Margaretha * um 1793, 23 J.
   Kinder: Johann * ?
   bei Rock Georg, 43, seine Frau Barbara 51 (Witwe Glass)
 
   Nr. 23: Glass, Thomas * um 1778, 38 J. & Katharina ?, * um 1780, 36 J.
   Kinder:
   Glass, Walburga, * um 1803, 13 J.
   Glass, Michael, * um 1808, 8 J.
   Glass, Barbara ,* um 1813, 3 J.
   Glass, Johann, *1816, 6 Mon.
 
   Nr. 24: Glass, Georg, * um 1772, 44 J. & Marianne ?, * um 1768, 48 J.
   Kinder:
   Glass, Georg, * um 1796, 20 J. & Barbara ?
   Glass, Johann, * um 1798, 18 J.
   Glass, Susanna, * um 1803, 13 J.
   Glass, Caspar, * um 1807, 9 J.
   Glass, Eva, * um 1811, 5 J.
 
   Nr. 32: Glass, Johann, * um 1792, 24 J. & Anna ?, * um 1795, 21 J.
   Kinder:
   Glass, Georg, * um 1815, 1 J.
   Glass, Kunigunde, * um 1792, 24 J.Schwester des Johann
   Kind:
   Lorenz, * um 1814, 2 J. (Kinder von Peter Glass )
 
   Nr. 1: Glass, Michael & Kunigunde ?, * 1736
   Kinder:
   Peter, * um 1752, + um 1798
   Georg, * um 1767
   Thomas,* um 1776.
 
Familie Illenser = Illenseer = Illenseher
> Johann und Georg Illenser zeichneten am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 03 Johann Illenseer, Schulze und Nr. 68 Georg Illenser .
> Rev.-Liste 1767 . Kolonie Jamburg / St. Petersburg. Landbesitzer:Johann Illenser, Georg Illenser
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Landbesitzer, höchstwahrscheinlich die Kinder von Johann und Georg.
   Nr. 9: Georg Illenser
   Nr. 10: Ulrich Illenser
> Rev.-Liste vom 23.11.1797 . Jamburg am Djnepr:
   Nr. 14: Georg Illenseer ; 2m und 2w
   Nr. 18: Ulrich Illenseer; 2m und 2w
> Rev.-Liste vom1800. Jamburg am Djnepr:   
   Nr.11: Michael Illenser
   Nr.15: Ulrich Illenser
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 38: Illenser, Barbara ?, * um 1747, 54 J. Witwe des Georg Illenser
   Kinder:
   Illenser, Michael, * um 1782, 19 J. Hausbesitzer
 
   Nr. 42: Illenser, Ulrich * um1770, 31 J. & Eva * um 1768, 33 J.
   Kinder:
   Illenser, Mathias, * um 1793, 8 J.
   Illenser, Barbara, * um 1795, 6 J.
   Illenser, Georg, * um 1798, 3 J.
 
   Nr. 22: Illenser,Johann* um 1774, 27 J. & Margaretha * um 1776, 25 J.
   Kinder:
   Thomas, *1801, 6 Mon.
   Anna, * 1801, 6 Mon.
   Anm.:in der Rev.-Liste ist die Namensschreibweise: Illenseer
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:  
   Nr. 09: Michael Illenseer; 2m, 1w, hat das Land von seinem Vater Georg übernommen
   Nr. 10: Ulrich Illenseer; 2m und 1w
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr: Nr. 43 Illenseer, Michael, * um 1788, 28 J. & Eva ? * um 1784, 32 J.
   Kinder:
   Illenseer, Johann, * um 1805, 11 J.
   Illenseer, Katharina, * um 1807, 9 J.
   Illenseer, Elisabeth, * um 1810, 6 J.
   Illenseer, Barbara, * um 1812, 4 J.
   Illenseer, Georg, * um 1815, 1 J.
 
   Nr. 47: Illenseer, Ulrich, * um 1776, 40 J. & Eva ? * um 1770, 46 J.
   Kinder:
   Illenseer, Mathias, * um 1796, 20 J.
   Illenseer, Barbara, * um 1796, 20. J
   Illenseer, Georg, * um 1800, 16 J.
   Illenseer, Anna, * um 1802, 14 J.
   Illenseer, Lorenz, * um 1806, 10 J.
 
Familie Zeiter = Zeiger
> Johannes Zeiter zeichnet am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 19 Johann(es) Zeiter
> Rev.-Liste 1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg. Landbesitzer Johann Zeiter.
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr. Landbesitzer. Nr. 46; Johann Zeiger oder dessen Sohn und Nr. 48. Jakob Zeiger, Sohn des Johannes Zeiger.
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr. 8; Johann Zeiger, 2m und 1w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr: Nr. 06; Johann Zeiger und Nr. 30. Heinrich Zeiger
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr: Nr. 03; Zeiger, Heinrich, * um 1775, 26 J. & Anna, * um 1776, 25 J.
   Kinder: Warpurina(Walburga?), * um 1799, 2J.
 
   Nr. 32: Zeiger, Johann, * um 1773, 28 J. & Eva (Maria) * um 1768, 33 J.
   Kinder:
   Zeiger, Barbara, * um 1789, 12 J.
   Zeiger, Katharina, * um 1791, 10 J.
   Zeiger, Margaretha, * um1792, 9 J.
   Zeiger, Maria, * um 1795, 6 J.
   Zeiger, Johann, * um 1800, 1 J.
   Zeiger Margarethe, * um 1772. 34J. seine Schwester
   Zeiger, Johann, Weber
 
   Nr. 09: Zeiger, Johann, * um 1793, 8J.
   Anm.: Die Eltern wurden nicht aufgeführt. Johann sollte aber der Sohn von Jakob Zeiger sein. Lebt mit Mutter Margarethe um *1769, 32 J. und Stiefvater Jakob Regel.
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 46: Johann Zeiger, hat sein Land vom Vater Johann Zeiger bekommen; 2m und 5w
   Nr. 47: Heinrich Zeiger, hat sein Land vom Georg Schwindner bekommen; 2m und 1w
   Nr. 48: Jakob Zeiger; 3m und 5w
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr.10: Zeiger, Heinrich,* um 1777, 39 J. & 2. Ehe: Karolina, * um 1792, 24 J.
   Kinder aus der 1. Ehe:
   Zeiger, Johann, * um 1798, 18 J.
   Zeiger, Christina, * um 1799, 17 J.
   Zeiger, Marianna, * um 1801, 15 J.
   Kinder aus der 2. Ehe:
   Zeiger, Georg, * um 1804, 12 J.
   Zeiger, Katharina, * um 1810, 6 J.
 
   Nr. 16: Zeiger, Johann, * um 1795, 21 J. & Maria, * um 1792, 24 J.
   Kinder:
   Zeiger, Johann, * um 1814, 2 J.
   Zeiger, Karl, * um 1815, 1 J.
   lebt mit Mutter Margarethe, * um 1763, 53J. Witwe. Familienname Zeiger in der 1. Ehe und Regel in der 2. Ehe.Sohn von Jakob Zeiger
 
   Nr. 54: bei Salain, Jakob 31 und Barbara, 47:  
   Zeiger, Katharina * um 1792, 24 J., seine Nichte
   Zeiger, Johann * um 1801, 15 J., sein Neffe
   Zeiger >
 
Familie Lautenschläger = Lautenschlager
> Kaspar Lautenschläger zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 43 Kaspar Lautenschlaeger, * um 1736, +1814 Jamburg.
> Rev.-Liste 1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg. Landbesitzer Kaspar Lautenschlaeger.
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr. Als Landbesitzer werden genannt die Söhne des Kaspar:
   Nr. 21: Mathias Lautenschläger
   Nr. 22: Johann Lautenschläger
   Nr. 23: Kaspar und Anton Lautenschläger
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 17: Mathias Lautenschläger; 1m und 1w
   Nr. 21: Johann Lautenschläger; 2m und 4w
   Nr. 29: Kasper Lautenschläger; 3m und 2w Personen
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 14: Mathias Lautenschläger
   Nr. 18: Johann Lautenschläger
   Nr. 26: Kasper Lautenschläger
   Nr. 39: Michael Lautenschläger
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr: Nr. 41 Lautenschläger, Mathias, * um 1771, 30 J. & Barbara, * um 1776, 25 J.
   Kinder:
   Lautenschläger, Margaretha, * um 1798, 3 J.
   Lautenschläger, Barbara, *1800, 1 J.
 
   Nr. 45: Lautenschläger, Johann * um 1764, 37 J. & Elisabeth, * um 1765, 36 J.
   Kinder:
   Lautenschläger, Maria, * um 1788, 13 J.
   Lautenschläger, Margaretha, * um 1790, 11 J.
   Lautenschläger, Barthel, * um 1793, 8 J.
   Lautenschläger, Lena (Magdalena?), * um 1795, 6 J.
   Lautenschläger, Wolfgang, * um 1797, 4 J.
   Lautenschläger, Johann, *1801, 6 Mon.
 
   Nr. 53: Lautenschläger, Caspar, * um 1735, 66 J. & Katharina, * um 1732, 69 J.
   Kinder:
   Lautenschläger, Anton, * um 1781, 20 J. & Barbara, * um 1781, 20 J.
   Kinder:
   Lautenschläger, Mathias, * um 1799, 2 J.
   Lautenschläger, Michael * um 1780, 21 J.
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr.
   Nr. 21: Mathias Lautenschläger. Familie besteht aus 2 m und 4w Personen
   Nr. 22: Johann Lautenschläger. Familie besteht aus 4 m und 4 w Personen
   Nr. 23: Anton Lautenschläger. Familie besteht aus 3 m und 2 w Personen
   Nr. 24: Michael Lautenschläger; hat Land von Biller nach seinem Tod bekommen.
   Familie besteht aus 2 m und 2 w Personen.
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr.05: Lautenschläger, Kaspar, * um 1736 - 1814 Jamburg
   Kind:
   Lautenschläger, Anton * um 1778, 38 J., Hausherr, oo Barbara * um 1783, 33 J.
   Kinder:
   Lautenschläger, Gertruda, * um 1802, 14 J.
   Lautenschläger, Josef, * um1811, 4,5 J
   Lautenschläger, Barbara, * um 1814, 2 J.
 
   Nr. 09: Lautenschläger, Michael, * um 1781, 35 J. & Elisabeth, * um 1784, 32 J.
   Kinder:
   Lautenschläger, Josef, * um 1804, 12 J.
   Lautenschläger, Anna, * um 1806, 10 J.
   Lautenschläger, Martin, *1808, 8 J.
   Lautenschläger, Johann, * um 1810, 6 J.
   Lautenschläger, Michael, * um 1813, 3 J.
   Lautenschläger, Johann, * um 1816, 6 Mon.
 
   Nr. 46: Lautenschläger, Mathias * um 1772, 44 J. & Barbara, * um 1777, 39 J.
   Kinder:
   Lautenschläger, Margaretha, * um 1799, 17 J.
   Lautenschläger, Barbara, * um 1802, 14 J.
   Lautenschläger, Marianna, * um 1803, 13 J.
   Lautenschläger, Thomas, * um 1813, 3 J.
 
   Nr. 50: Lautenschläger, Johann, * um 1770, 46 J. oo Elisabeth * um 1771, 45 J.
   Kinder:
   Lautenschläger, Bartel, * um 1792, 24 J.
   Lautenschläger, Helena, * um 1796, 20 J.
   Lautenschläger, Wolfgang, * um 1798, 18 J.
   Lautenschläger, Johann,* um 1802, 14 J.
   Lautenschläger, Elisabeth, * um 1804, 12 J.
 
> 1838 : Bartel Lautenschläger, Beisitzer
 
Familie Thonhauser = Tonhauser = Thonhausser
> Georg Simon Thonhauser zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 70 Georg Simon Thonhauser
> Rev.-Liste 1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg. Landbesitzer: Georg Simon Thonhauser
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr. Landbesitzer: Nr. 39 Georg Thonhauser
   und Nr. 40 Michael Thonhauser
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr. 47 Barbara Thonhauser (Witwe des Georg Thonhauser); 5m und 1w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr: Nr. 46 Georg Thonhauser und Nr. 49 Michael Thonhauser
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr: Nr. 21 Thonhauser, Michael, * um 1778, 23 J.
   Nr. 18: Thonhauser, Barbara * um 1753, 48 J.,Witwe
   Kinder:
   Thonhauser, Georg * um 1782, 19 J.,Hausherr?
   Thonhauser, Johann * um 1784, 17 J.
   Thonhauser, Jakob * um 1788, 13 J.
   Thonhauser, Josef * um 1790, 11 J.
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 38: Johann Thonhauser, hat Land von Illenseer, Georg übernommen. 1m und 1w
   Nr. 39: Georg Thonhauser; 2m und 2w
   Nr. 40: Michael Thonhauser 2m und 1w
   Nr. ohne, Barbara Thonhauser (Witwe), ohne Besitz; 1w
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 25: Thonhauser, Michael, * um 1781, 35 J. & Christina, * um 1786, 30 j.
   Kinder:
   Thonhauser, Johann, * um 1809, 7 J.
   Thonhauser, Margaretha, * um 1809, 7 J.
   Thonhauser, Michael, * um 1813, 3 J.
   Thonhauser, Jakob, *1816, 6 Mon.
   Thonhauser, Georg, * um 1782, 34 J. (Bruder von Michael) & Maria * um 1786, 30 J.
   Kinder:
   Thonhauser, Walburga, * um 1805, 11 J.
   Thonhauser, Anna, * um 1810, 6 J.
   Thonhauser, Josef, * um 1813, 3 J.
   Thonhauser, Thomas, * um 1814, 2 J.
 
   Nr. 28: Thonhauser, Jakob, * um 1788, 28 J.
   Thonhauser, Josef ,* um 1790, 26 J. & Barbara, * um 1792, 24 J.
   Kinder:
   Thonhauser, Barbara, * um 1810, 6 J.
   Thonhauser, Georg, * um 1813, 3 J.
   Thonhauser, Marianna, * um 1815, 1 J.
 
   Nr. 51: Thonhauser, Johann * um 1776, 40 J. & Elisabeth * um 1792, 24 J.
   Kinder:
   Thonhauser, Margaretha, * um 1808, 8 J.
   Thonhauser, Maria, * um 1811, 5 J.
   Thonhauser, Lorenz, *1814, 2 J.
   >> Odessa Datenbank: Buch 5, Nr. 5085. 29.12.1838 - 4.12.1839 Johann Thonhauser, Beisitzer,
   >> Scherer, Helene,* um1879, Jamburg, A3342EWZ50-H030 2008, geb.Tonhauser
 
Familie Sutter
> Thomas Sutter zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 57 Thomas Sutter
> Rev.-Liste 1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Landbesitzer Thomas Sutter.
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Landbesitzer die Söhne des Thomas Sutter,
   Nr. 03: Josef Sutter, sein Land hat später Georg Eigenseer übernommen.
   Nr. 36: Johann Sutter
   Nr. 37: Georg Sutter.
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 05 Johann Sutter; 2m und 5w
   Nr. 50 Anna Sutter (Witwe des Josef Sutter); 2m und 2w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr.
   Nr. 03: Johann Sutter
   Nr. 50: Maria Sutter (* Josef Sutter Witwe)
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 29: Sutter, Johann,* um 1753, 48 J. & Margaretha, * um 1756, 45 J.
   Kinder:
   Sutter, Elisabeth, * um 1790, 11 J.
   Sutter, Michael, * um 1792, 9 J.
   Sutter, Margaretha, * um 1798, 3 J.
 
   Nr. 28: Sutter, Maria, *1746, 55 J. (Witwe, lebt mit Tochter Walburga Zinn)
 
   Nr. 42: Sutter, Barbara *1786, 15 J. (lebt bei Familie Ulrich Illenseer als Magd)
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 36: Sutter, Johann 2m und 4w
   Nr. 37: Nach dem Tod des Georg Sutter wurde das Haus als Gemeindeladen benutzt
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 35: Sutter, Johann, * um 1759, 57 J.Witwer
   Kinder:
   Sutter, Michael * um 1795, 21 J. & Marianna * um 1790, 26 J.
   Kinder:
   Sutter, Georg * um 1811, 5 J.
   Sutter, Walburga * um 1813, 3 J.
   Sutter, Anna * um 1815, 1 J.
   Sutter, Margaretha * um 1799, 17 J.
   Sutter, Marianna, * um 1805, 11 J.
 
   Nr. 34: Sutter Maria 69, 69 J. Witwe, lebt mit Tochter Walburga Zinn
   >> Odessa Datenbank; Buch 5, Nr. 4850. 8.01.1838 - 16.01.1839, 260. Schulzenwahl. Sutter, Michael, Kolonie Jamburg
 
Familie Eigenseer = Eigenseher = Eugenseher
> Johannes Eigenseer zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag in Reval mit der russischen Krone Unterschrift Nr. 67 Eigenseher, Johannes
> Rev.-Liste 1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Landbesitzer Eigenseer, Johannes
> KB 1835 von Jamburg, Verstorbene: genannt wird Witwe von Weigand Christian, Johann S ,*1765 - Margaretha, geb. Eugenseher (Eigenseer). Lebt in Frankfurt / Jamburg Kolonie.
   Anm.: Es sollte die Tochter von Johannes Eigenseer sein
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr. Landbesitzer: nicht aufgeführt
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 22: Georg Eigenseer; 2m, 5w
   Nr. 23: Peter Eigenseer; 2m, 1w
   Nr. 34: Georg Eigenseer; 2m, 2w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr.
   Nr. 19: Georg Eigenseer
   Nr. 20: Peter Eigenseer
   Nr. 31: Georg Eigenseer
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 04: Eigenseer, Georg, * um 1773, 28J. & Barbara, * um 1778, 23 J. (1. Ehe)
   Kinder:
   Eigenseer, Lorenz, * um 1796, 5 J.
   Eigenseer, Maria, * um 1797, 4 J.
   Eigenseer, Georg, * um 1799, 2J.
   Eigenseer, Katharina, *1801, 6 Mon.
   Nr.22: Eigenseer, Johann, * um 1774, 27 J. & Margaretha, * um 1776, 25 J.
   Kinder:
   Eigenseer, Thomas, *1801, 6 Mon.
   Eigenseer, Anna, * 1801, 6 Mon.
 
   Nr. 28: Eigenseer, Georg, * 1787 , 14 J. Bei Familie Georg Zinn als Arbeitskraft eingetragen.
 
   Nr. 46: Eigenseer, Georg, * um 1744, 57 J. & Barbara, * um 1749, 52 J.
   Kinder:
   Eigenseer, Elisabeth, * um 1783, 18 J.
   Eigenseer, Anna, * um 1787, 14 J.
 
   Nr. 47: Eigenseer?, Anna, * um 1761, 40 J ,Witwe des Peter Eigenseer
   Kinder:
   Eigenseer, Georg. * um 1791, 10 J.
   Eigenseer, Maria. * um 1794, 7 J.
> Rev.-Liste von 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 02: Johann Eigenseer; hat Land von Wolfgang Lutz bekommen; 4m und 3w
   Nr. 03: Georg Eigenseer; hat Land von Josef Sutter bekommen; 1m und 1w
   Nr. (ohne) Georg Eigenseer, Waisenkind
 
   Marianna, * um 1799, 17 J.
   Thomas, * um 1806, 14 J.
   Michael, * um 1805, 11 J.
   Christina, * um 1811, 5 J.
   Johann, * um 1815, 1 J.
 
Familie Zinn = Finn
> Unter denen, die den Kolonistenvertrag vom 19.11.1766 in Reval mit der russischen Krone unterzeichnet haben sollen: Der Nachweis dafür fehlt noch
> Rev.-Liste 1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Der Nachweis dafür fehlt noch
   Es ist noch unklar, wann und von wo diese Familie nach Russland gekommen ist.
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr. Landbesitzer:
   Nr. 49: Johann Zinn (Finn)
   Nr. 49: Johann Zinn; 1m
   Nr. 50: Georg Zinn
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr.
   Nr. 01: Georg Zinn; 2m und 2w
   Nr. 04: Johann Zinn; 2m und 1w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr.
   Nr. 01: Johann Zinn
   Nr. 02: Georg Zinn
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 27: Zinn, Johann, * um 171772, 29 J. & Barbara * um 1777, 24 J.
   Kinder:
   Glass, Josef, * um 1797, 4 J.
   Glass, Maria, * um 1799, 2 J.
 
   Nr. 28: Zinn, Georg * um 1767, 34 J. & Walburga * um 1781, 20 J.
   Kinder:
   Zinn, Johann, *1801, 6 Mon.
   Zinn, Heinrich, *1801, 6 Mon.
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 45: Gemeinschaftshaus
   Nr. 49: Johann, Zinn; 3m und 3w
   Nr. 50: Georg, Zinn; 3m und 3w
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 33: Zinn, Johann, * um 1774, 42 J. & Barbara, * um 1778, 38 J.
   Kinder:
   Zinn, Josef, * um 1799, 17 J.
   Zinn, Maria, * um 1799, 17 J.
   Zinn, Katharina, * um 1802, 14 J.
   Zinn, Georg, * um 1806, 10 J.
   Zinn, Johann, * um 1809, 7 J.
   Zinn, Barbara, * um 1811, 5 J.
 
   Nr. 34: Zinn, Georg, * um 1771, 45 J. & Walburga, * um 1779, 37 J., geb. Sutter
   Kinder:
   Zinn, Johann * um 1801, 15 J.
   Zinn, Heinrich * um 1802, 14 J.
   Zinn, Anna * um 1805, 11 J.
   Zinn, Johann * um 1810, 6 J.
   Zinn, Maria * um 1810, 6 J.
   Zinn, Katharina * um 1815, 1 J.
 
Familie Schottern = Schotter
> Rev.-Liste 1767. Der Kolonistenvertrag vom 19.11.1766 wurde ein Jahr später noch von 4 landlosen Kolonisten mit der russischen Krone unterzeichnet, die Ackermänner zu sein wünschten. Sebastian Schottern war einer von diesen.    
   Er wird als Kolonistenhandwerker und Müller von Beruf ausgewiesen.
   Sebastian Schottern zeichnete diesen Kolonistenvertrag am 1.9.1767, Unterschriften- Nr. 79
> Rev.-Liste 1794, Jamburg am Djnepr: Landbesitzer: Nr. 51 Sebastian Schotter (oder sein Sohn)
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr. 15 Sebastian Schotter (oder sein Sohn).
   Die Familie besteht aus 2 m und 3 w Personen.
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr: Nr. 12. Sebastian Schotter und Nr. 32 Georg Schotter
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr.05: Schotter, Georg, * um 1776, 25 J. & Katharina, * um 1765 36 J.
   Anm.: Seine Frau hat ihn verlassen und lebt in Otscherevatoje
 
   Nr. 39: Schotter, Thomas, * um 1773, 28 J. & Katharina, * um 1781, 20 J.
   Kinder:
   Schotter, Margaretha, * um 1798, 3 J.
   Schotter, Emma, * um 1789, 12 J. Thomas seine Schwester
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 51: Thomas Schotter; hat Land von seinem Vater Sebastian Schotter übernommen.
   Die Familie besteht aus 1 m und 3 w Personen.
 
   Nr. 53: Georg Schotter. Die Familie besteht aus 1 m und 2w Personen.
   Klemens 18.10.1942, Jamburg
 
Familie Aumann
> Unter denen, die den Kolonistenvertrag vom 19.11.1766 in Reval mit der russischen Krone unterzeichneten:
   Nr. 4: Aumann, Wolfgang Georg. Vorsteher in der Jamburger-Kolonie
   Nr. 64: Aumann, Adam ??
> Rev.-Liste 1794, Kolonie Jamburg / St. Petersburg:
   Landbesitzer Wolfgang Georg Aumann
   Landbesitzer Adam Aumann
> Rev.-Liste 1794, Jamburg am Djnepr: kein Vorname angegeben, sondern nur Nachname Aumann.
   Nr. 1: Auman, Johann
> Rev.-Liste von 1795 Jamburg / Petersburg: in Porchowo
   Nr. 4: Aumann, Casper, * um 1767, 28 J.,gebürtig aus dem Palatinat.
   Kinder:
   Aumann, Friedrich, * um 1790, 5 J.
   Aumann, Johann, * um 1792, 3 J.
   Aumann, Casper, * um 1795, halbjährig
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr. Kein Name Aumann angegeben, sondern
   Nr. 20: Johann Aumann; 1m und 1w Person
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 17: Johann Aumann
>Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr: keine Name Aumann angegeben
> Rev.-Liste 1800 Jamburg / Petersburg: Porchowo - Kolonie
   Caspar Aumann.
   Nr. 44: Aumann, Johann, *1756, 45 J. & Barbara, * um 1763, 38 J. (1.Ehe)
> Rev.- Liste nach 1801 - vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 1: Johann Amann; 1m und1w
   Nr.4: Georg Aumann; 1m und 5w; hat das Land von Michael Rock übernommen;
> Rev.-Liste 1807. Jamburg - Kolonie / Petersburg: Porchowo
   Haus ist alt und baufällig. Verhalten ist sehr gut
> Rev.-Liste 1811 Jamburg - Kolonie / Petersburg: Porchowo
   Nr. 4: Aumann, Caspar * um 1767, 44 J.
   Kinder:
   Aumann, Friedrich, * um 1790, 21 J.
   Aumann, Johann, * um 1792, 19 J.
   Aumann, Casper, *1795. +1797
   Aumann, Nicolaus, * um 1801, 10 J.
   Aumann, Christian, * um 1808, 3 J.
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 2: Aumann, Georg, * um 1781; 35 J. , Hausherr, & Katharina * um 1776, 40 J., Witwe Michael Rock
   Kinder:
   Aumann, Kunigunda, * um 1805, 11 J.
   Aumann, Caspar,* um 1808, 8 J.
   Aumann, Johann, um 1811, 5 J.
 
   Nr. 49: Aumann, Johann, * um 1757, 59 J. & Barbara, * um 1794, 22 J. (2. Ehe)
> Rev.-Listen 1816 Jamburg-Kolonie / Petersburg
   Nr. 5: Caspar Aumann; 6m und 5w in der Porchowo - Kolonie
 
Familie Amann = Ahmann
> Matthias Amann zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 56 Mathias Amann
> Rev.-Liste vom 01.09.1767, Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Landbesitzer Mathias Amann.
> Rev.-Liste 1794, Jamburg am Djnepr: Landbesitzer Johann Amann
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr. Landbesitzer Nr.20 Johann Amann 1m und 1w
> Rev.-Liste vom 1800. Jamburg am Djnepr.
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 50: Amann, Georg * um 1775, 25 J. & Katharina * um 1775, 25 J.
   Kinder:
   Aman, Katharina, * um 1798, 3 J.
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 1: Johann Amann; 1m und 1w
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr: - Keine Angaben -
 
Familie Beitler
> Unter denen, die den Kolonistenvertrag von 19.11.1766 in Reval mit der russischen Krone unterzeichnet habe sollen: Beleg dafür fehlt noch
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: - keine Angaben -
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: - keine Angaben -
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr:
   Nr.40: Wolfgang Beitler; 3m und 2w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 10: Josef Beitler
   Nr. 37: Wolfgang Beitler
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 10: Beitler, Wolfgang, * um 1776, 25 J., (geschrieben: Petler) & Franziska, * um 1773, 28 J.
   Kinder:
   Beitler, Eva, * um 1793, 8 J.
   Beitler, Georg, * um 1798, 3 J. 6 Mon.
   Beitler, Wolfgang, * um 1799, 2 J.
   Nr. 37: Beitler, Josef, * um 1776, 25 J. & Walburga, * um 1781, 20 J.
   Kinder:
   Beitler, Katharina, *1801, 6 Mon.
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 31: Beitler, Josef; 2m und 3w. Er hat Land von Martin Budion übernomen
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 17: Beitler, Wolfgang, * um 1772, 44 J. & Franziska, * um 1775, 41 J.
   Kinder:
   Beitler, Eva, * um 1797, 19 J.
   Beitler, Georg, * um 1799, 17 J.
   Beitler, Barbara, * um 1803, 13 J.
   Beitler, Johann, * um 1805, 11 J.
   Beitler, Katharina, * um 1807, 9 J.
   Beitler, Michael, * um 1810, 6 J.
   Beitler, Maria, * um 1813, 3 J.
 
   Nr. 42: Beitler, Josef, * um 1782, 34 J.Hausherr seit 1815. & Walburga, * um 1782, 34 J.
   Kinder:
   Beitler, Katharina, * um 1801, 15 J:
   Beitler, Elisabeth, * um 1804, 12 J.
   Beitler, Georg, * um 1806,+1814
   Beitler, Eva, * um 1813, 3 J.
 
Familie Budion = Puzion = Putjan = Pution = Budiom
> Johannes Budion zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 27 Budion, Johannes
> Rev.-Liste vom 01.09.1767, Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Puzion, Johann, Porchowo-Kolonie
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Nr. 31 Martin Pution. Später wurde sein Land von Beitler Josef übernomen.
> Rev.-Liste von 1795 Jamburg / Petersburg, Porchowo: Budion, Georg, * um 1750, 45 J.
   Kinder:
   Budion, Johann, * um 1776
   Budion, Michel, * um 1778, 17 J.
   Budion, Johann, * um 1786, 9 J.
   Budion, Anton, * um 1787, 8 J.
   Budion, Johann, * um 1789, 6 J.
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr.12 Lorenz Putjan; 2m und 2w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 9: Lorenz Bution
   Nr. (ohne): Georg, Budion und seine Schwester Anna, Waisenkinder
> 1800 Jamburg / Petersburg: Porchowo – Kolonie:
   Nr. 6: Georg Budion
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 36: Putjan, Lorenz, * um 1771, 30 J. & Anna, * um 1779, 22 J.
   Kinder:
   Butjan, Katharina, *1801, 6 Mon.
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr.32: Lorenz Pution; 2m, 2w. Er hat Land von Leonhard Habermeier übernomen
> Rev.-Liste von 1807. Jamburg / Petersburg: Porchowo – Kolonie
   Nr. 8: Georg Budion
   In der Landwirtschaft mittelmäßig. Haus ist baufällig. Trinkt manchmal zuviel und ist dann jähzornig (Raufbold).
> Rev.-Liste von 1811 Jamburg / Petersburg: Porchowo - Kolonie
   Nr. 1: Budion, Georg * um 1750, 61 J.
   Kinder:
   Budion, Johann, * um 1776, 1800 wegen Diebstahls ausgewiesen
   Budion, Johann, * um 1786, 25 J.
   Budion, Anton, * um 1787, 24 J.
   Budion, Johann, * um 1789, +1796
   Budion, Jacob, * um 1796, 15 J.
   Budion, Georg, * um 1804, 7 J.
 
   Nr. 7: Budion, Michael, * um 1778, 33J. Schwiegersohn von Lorenz Steppner.
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 41: Butjon, Lorenz * um 1776, 40 J. & 2. Ehe: Anna, * um 1792, 24 J.
   Kinder aus der 1. Ehe:
   Butjon, Johann, * um 1801/2, 14 J.
   Butjon, Katharina, * um 1805, 11 J.
> Jahr 1816 Jamburg / Petersburg: Porchowo – Kolonie:
   Nr. 2: Michael Budion; 2m und 5w
   Nr. 10: Witwe Budion; 4m und 7w
 
Familie Habermeyer = Habermeier = Gabermeyer
> Andreas Habermeyer zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 73 Andreas Habermeier
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Andreas Habermeier
   Nr. 3: 1794. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 32: Leonhard Habermeier
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 24: Magdalena Habermeier (Witwe); 2m und 4w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 13: Wolfgang Habermeier
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 41: LeonhardHabermeier als Arbeitskraft bei Fam. Mathias Lautenschläger
   Sein Land hat Lorenz Butjon übernomen.
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. (ohne): Leonhard, Habermeier, Landloser
   Nr. 42: Habermeier, Leonhard, * um 1749/51, +1815 Jamburg / Ekaterinoslaw
   Lebte beim Pflegesohn Josef Beitler
 
Familie Grittentaler = Grittentaller = Gruntentaler = Grutenthaler
> Johannes Grittentaler zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval,Unterschrift Nr. 50 Johannes Grittentaler
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg. Landbesitzer Johannes Grittentaller
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: keine Angaben
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: keine Angaben
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr: Nr. 40 Michael Gruntentaler
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 12: Gruntentaler, Magdalena, * um 1741, 60. J. ,Witwe
   Kinder:
   Gruntentaler, Michael * um 1779, 22 J.
   Gruntentaler, Peter * um 1786, 15 J.
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr.13: Michael Gruntentaler; 2m und 3w.
   Hat Land von Leonhard Baumann übernommen.
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 19: Gruntentaler, Michael * um 1782, 34 J. & Maria * um 1789, 27 J.
   Kinder:
   Gruntentaler, Barbara, * um 1807, 9 J.
   Gruntentaler, Anna, * um 1809, 7 J.
   Gruntentaler, Johann, * um 1813, 3 J.
   Gruntentaler, Martha, * um 1814, 2 J.
   Gruntentaler, Peter, * um 1775 - 1813 Jamburg / Ekaterinoslaw, Bruder von Michael
 
   > Odessa Datenbank: Erlaubnis für eine Eheschließung von Michael Gruntentaler und Anna Lautenschläger (Buch 1. Nr. 56)
 
Familie Forster
> Unter denen, die den Kolonistenvertrag vom 19.11.1766 in Reval mit der russischen Krone unterzeichnet haben sollen: Beleg dafür fehlt noch
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg; keine Angaben
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr:
   Nr.41: Josef Forster; 2m und 3w
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr:
   Nr. (ohne): Maria Forster, Witwe; 1m und 1w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr: keine Anganen
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:keine Angaben
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 41: Nach dem Tode von Josef Forster wurde das Haus für gemeinschaftliche Zwecke genutzt
   Johann Forster, Waisenkind
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 14: Forster, Johann, * um 1791, 25 J. & Maria, * um1796, 20 J.
 
Familie Baumann
> Leonhard Baumann zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval,   Unterschrift Nr 62 Leonhard Baumann
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Leonhard Baumann
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Nr. 13 Leonhard Baumann
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr. 53 Leonhard Baumann; 3m und 1w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr: keine Angaben
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr: keine Angaben
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 13: Sein Land hat Michael Gruntentaler vor dem Jahr 1800 übernommen
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr: keine Angaben
 
Familie Biller = Paller = Piller
> Johann Georgius Paller unterzeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval unter der Nr. 7 Johann Georgius Paller
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Landbesitzer: Johannes Georg Paller
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Nr. 24 Bernhard Piller
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr.2 Bernhard Paller; 4m und 2w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr: Nr. 53 Margaretha Piller (Witwe)
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 25 Piller, Margaretha, * um 1767, 34 J. Witwe. Getraut * um 1791, 10 J.?
   Kinder:
   Georg, * um 1793, 7 J.
   Lena, * um 1799, 2 J. (Magdalena?)
> Rev.-Liste nach 1801 vor 1807. Jamburg am Djnepr: Das Land von Nr. 24 hat Michael Lautenschläger übernommen
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr: Johann Biller,Waisenkind
 
Familie Klein
> Sebastian Klein zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 12 Sebastian Klein
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Landbesitzer Sebastian Klein
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr:
   Nr.19: Johann Bartholomäus Klein
   Nr. 20: Bartel Klein
   Es gab auch noch eine Thomas Klein, dessen Land wurde von Mathias Neumeier übernommen
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 7: Bartel Klein; 2m und 2w
   Nr. 36: Martin Klein; 1m und 3w
   Nr. 48: Wolfgang Klein; 1m
> Rev.-Liste vom 26.01. 1800. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 5: Bartel Klein
   Nr. 33: Martin Klein
   Nr. 47: Wolfgang Klein
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 19: Klein, Wolfgang, * um 1777, 24 J. & Katharina, * um 1781, 20 J.
   Nr. 31: Klein, Bartholomäus, * um 1772, 29 J. & Margaretha, * um 1769, 32 J.
   Kinder:
   Klein, Barbara * um 1792, 9 J.
   Klein, Mathias * um 1796, 5 J.
   Klein, Maria Barbara * um 1799, 2 J.
 
   Nr. 35: Klein, Martin * um 1775, 26 J. & Anna, * um 1771, 30 J.
   Kinder:
   Klein, Katharina, * um 1793, 8 J.
   Klein, Marianna, * um 1798, 3 J.
 
> Rev.-Liste von 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr.11: Martin Klein; 2m und 5w. Hat im Jahr 1895-96 Land von Ulrich Bauer übernommen
   Nr. 16: Wolfgang Klein; 1m und 1w. Er hat im Jahr 1895-96 Land von Johann Schwendner übernommen
   Nr. 19: Johann Bartel Klein; 1m und 2w
   Nr. 20: Lu...? Klein (Witwe); 1m und 6w
   Sie hat nach 1801 Land von ihrem Ehemann Bartel übernommen
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr: keine Angaben
   Nr. 26: Klein, Wolfgang, * um 1781, 35 J. & Katharina, * um 1782, 34 J.
   Kinder:
   Klein, Heinrich, * um1808, 8 J.
   Klein, Johann, * um 1810, 6 J.
   Klein, Andreas, * um 1813, 3 J.
   Klein, Georg, * um 1816, 5 Mon.
 
   Nr. 37: Klein, Bartel, * um 1777, 43 J. & Margaretha, * um 1770, 46 J.
   Kinder:
   Klein, Jakob, * um 1811, 5 J.
   Klein, Barbara, * um 1812, 4 J.
 
   Nr. 40: Klein, Martin, * um 1778, 38 J. & 2. Ehe: Maria, * um 1779, 37 J.
   Kinder aus 1. Ehe:
   Klein, Katharina, * um 1793, 23 J.
   Klein, Marianna, * um 1801, 15 J.
 
   Kinder aus 2. Ehe:
   Klein, Elisabeth, * um 1804, 12 J.
   Klein, Johann, * um 1805, 11 J.
   Klein, Johann, * um 1808, 8 J.
   Klein, Maria, * um 1814, 2 J.
 
Familie Melz = Melzel = Melzelt
> Johann Georg Melz zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 53 Johann Georg Melz
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Landbesitzer Johann Georg Melz
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 12: Mathias Melzel
   Nr. 25: Michael Melzel
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr:
   Nr.19: Michael Melzel; 2m und 4w
   Nr. 28: Mathias Melzel; 1m und 1w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 16: Michael Melzel
   Nr. 25: Mathias Melzel
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 43: Melzel, Michael, * um 1755, 46 J. & Susanna, * um 1768, 33 J
   Kinder:
   Melzel, Wolfgang, * um 1787, 14 J
   Melzel, Eva, * um 1790, 11 J.
   Melzel, Maria, * um 1792, 9 J.
   Melzel, Anna, * um 1794, 7 J.
   Melzel, Katharina, * um 1798, 3 J.
 
   Nr. 52: Melzel, Mathias, * um1771, 30J. & Barbara, * um 1768, 33 J.
   Kinder:
   Melzel, Ulrich, * um 1796, 4,5 J
   Melzel, Eva, * um 1799, 1,5 J.
> Rev.-Liste von 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr.25: Michael Melzel; 3m und 4w
   Das Land von Mathias Melzel hat Johann Kalteis, jun. übernommen. Seine Witwe ist die Ehefrau von Johann Kalteis, jun.
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 4: Melzel, Maria M., * um 1801, 15 J. Stieftochter des J. Kalteis
   Melzel, Gertruda, * um 1804, 12 J., Stieftochter des J. Kalteis
 
   Nr. 48: Melzel, Michael, * um 1762, 54 J. & Susanna, * um 1769, 47 J
   Kinder:
   Melzel, Wolfgang, * um 1791, 25 J. & Susanna * um 1787, 29 J.
   Kinder:
   Melzel, Georg, * um 1810, 6 J.
   Melzel, Heinrich, * um 1814, 2 J
   Melzel, Anna, * um 1795, 21 J.
   Melzel, Johann, * um 1811, 5 J.
 
Familie Meier = Meyer
> Caspar Meier zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 51 Caspar Meyer
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Landbesitzer Caspar Meier
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Landbesitzer Nr. 26 Caspar Meier
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 44: Caspar Meier; 2m und 2w
   Nr. 49: Simon Meier; 1m und 3w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 43: Caspar Meier
   Nr. 48: Simon Meier
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 15: Meier, Caspar, * um 1770, 31 J. & Katharina, * um 1750, 51 J.
   Kinder:
   Meier, Ulrich, * um 1791, 10 J.
   Meier, Susanna, * um 1797, 4 J.
 
   Nr. 20: Meier, Simon, * um 1776, 25 J. & Eva * um 1781, 20 J.
   Kinder:
   Meier, Maria, * um 1795, 6 J.
   Meier, Georg, * um 1798, 3 J.
   Meier, Katharina, *1801, 6 Mon.
   Schwiegermutter von Simon: Lena (Magdalena?, Helena?), * um 1741, 60 J.
> Rev.-Liste von 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 26: Katharina Meier (Witwe); 1m und 2w.
   Nach dem Tod des Ehemanns (+ nach 1801 und vor 1807) hat sie das Land übernommen
 
   Nr. 27: Simon Meier; 2m und 3w
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 27: Meier, Simon, * um 1776, 40 J. & Eva, * um 1781, 35 J.
   Kinder:
   Meier, Maria, * um 1796, 20J.
   Meier, Georg, * um 1799, 17 J.
   Meier, Johann, * um 1810, 8 J.
   Meier, Jakob, * um1812, 4,5 J.
   Meier, Josef, * um 1814, 2 J.
 
   > Odessa Datenbank: Buch 1 Nr. 187 13.06.1805 - 15.02.1807
   I.A. Meier / "mit Familie" wurde bei den Kolonisten der Jamburger Kolonie eingetragen
 
Familie Neumeier
> Unter denen, die den Kolonistenvertrag vom 19.11.1766 in Reval mit der russischen Krone unterzeichnet haben sollen: Beleg dafür fehlt noch
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: keine Angaben
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 28: Thomas Neumeier
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 25: Mathias Neumeier; 1m
> Rev.-Liste von 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 28: Johann Neumeier; 3m und 3w. Hat das Land vom seinem Vater Thomas übernommen
   Nr. 29: Mathias Neumeier; 1m und 3w. Hat Land von Thomas Glass übernommen
 
   " Familie ist im 1809 aus dem Ausland angekommen. 1811 wurde in die Jamburg Kolonie eingeheiratet und die Wirtschaft eines alten Kolonisten übernommen., J. Mohr. S 23. Sachlage noch unklar“
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 22: Mathias Neumeier
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 48: Neumeier, Lena (Magdalena?), * um 1756, 45 J.,Witwe
   Kinder von Nr. 48
   Neumeier, Johann, * um 1776, 25 J, Hausherr, & Maria, * um 1777, 24 J.
 
   Kinder von Neumeier, Johann:
   Neumeier, Eva, * um 1800, 18 Mon.
   Neumeier, Jakob, * um 1784, 17 J.
 
 
   Nr. 49: Neumeier, Mathias, * um 1774, 27 J. & Katharina, * um 1779, 22 J.
   Kinder:
   Neumeier, Barbara, *1801, 6 Mon.
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 7: Neumeier, Mathias, * um 1777, 39 J. & Gertruda, * um 1780, 36 J. (*2. Ehe)
   Kinder:
   Neumeier, Gertruda, *1803, 13 J.
   Neumeier, Barbara, * um 1806, 10 J.
   Neumeier, Johann, * um 1811, 5 J.
   Neumeier, Katharina, * um 1813, 3 J.
   Neumeier, Anton,*1816, 6 Mon.
 
   Nr. 53: Neumeier, Lena, * um 1757, 59 J.Witwe.
   "In 1809 nach Russland gekommen, seit 1811 in Jamburg ansässig. Hat Wirtschaft eines alten Kolonisten übernommen" J. Mohr. S 23 . Sachlage unklar.
 
   Kinder:
   Neumeier, Johann, * um 1779, 37 J. Hausherr. & 2. Ehe: Maria, * um 1785, 31 J.
   Kinder aus 1. Ehe:
   Neumeier, Thomas, * um 1806, 10 J.
 
   Kinder aus 2. Ehe:
   Neumeier, Johann, * um 1813, 3 J.
   Neumeier, Maria, * um 1815, 1J.
   Neumeier, Jakob, * um 1786, 30 J. & Maria, * um 1790, 26 J.
   Kinder:
   Neumeier, Katharina, * um 1811, 5 J.
   Neumeier, Marianna, * um 1814, 2 J.
 
Familie Ottinger = Odinger
> Unter denen, die den Kolonistenvertrag vom 19.11.1766 in Reval mit der russischen Krone unterzeichnet haben sollen: Beleg dafür fehlt noch-
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg:keine Angaben
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Nr.30 Johann Otinger
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr.30 Balthazar Otinger;3m und 1w
> Rev.-Liste vom   26.01.1800. Jamburg am Djnepr: Nr.27. Balthasar Otinger
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 54: Otinger, Balthasar, * um 1738, 63 J. Witwer, geschrieben: Otiner
   2 Kinder:
   Otinger, Johann, * um 1781, 20 J. & Katharina, * um 1779, 22 J.
   Otinger, Bartholomäus, * um 1789, 12 J.
> Rev.-Liste von 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr: Nr.30 Johann Otinger, 4m und 1w
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr.6: Odinger, Balthasar, * um 1746, +1815
   Kind:
   Odinger, Johann, * um 1784, 32 J.,Hausherr, & Anna, * um 1781, 35 J.
   Kinder:
   Odinger, Michael, * um 1806, 10 J.
   Odinger, Maria, * um 1807, 9 J.
   Odinger, Lorenz, * um 1809,+1813, 3 J.
 
   Nr. 49: Odinger, Bartel, * um 1792, 24 J. Aumann, Johann Pflegesohn, & Maria, * um 1790, 26 J.
   Kinder:
   Odinger, Michael *1816, 6 Mon.
 
Familie Loht = Lutz
> Andreas Loht zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 74 Andreas Loht
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Andreas Loht (Lutz)?
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Nr.2 Wolfgang Lutz
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr.31 Bartel Lutz; 2m und 3w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr:Nr. 28 Bartel Lutz
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 1: Lutz, Bartel, * um 1765, 36 J. & Magdalena (Lena), * um 1766, 35 J.
   Kinder:
   Lutz, Maria (Marianna), * um 1786, 15 J.
   Lutz, Wolfgang, * um 1790, 11 J.
   Lutz, Elisabeth, * um 1796, 5 J.
   Lutz, Katharina, * um 1801, 6 Mon.
> Rev.-Liste von 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr.2: Das Land von Bartel Lutz hat Johann Eigenseer übernommen
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 1: Lutz, Magdalena * um1767, 49 J. Witwe
   Kind:
   Lutz, Wolfgang, * um 1794, 22 J. Hausherr. & Magdalena, * um 1794, 22 J.
   Kinder:
   Lutz, Elisabeth, * um 1814, 2 J.
   Lutz, Katharina, * um 1802, 14 J.
   Lutz, Karolina, * um 1805, 11 J.
   Lutz, Eva, * um 1806, 10 J.
 
Familie Pfeifer = Peiffer
> Johannes Pfeifer zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 28 Johannes Pfeifer
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 33: ? Pfeifer
   Nr. 42: Jakob Pfeifer
   Nr. 43: Josef Pfeifer
   Nr. 44: Philipp Pfeifer
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 10: Jakob Pfeifer; 2m, 2w
   Nr. 42: Josef Pfeifer; 2m, 2w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 8: Jakob Pfeifer
   Nr. 41: Josef Pfeifer
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 13: Pfeifer, Josef, * um 1777, 24 J. & Anna, * um 1781, 20 J.
   Kinder:
   Pfeifer, Georg, * um 1798, 3 J.
   Pfeifer, Margaretha * um 1794, 7 J. Schwester von Josef
 
   Nr. 32: Pfeifer, Philipp, * um 1781, 20 J.bei Johann Zeiger als Arbeiter
 
   Nr. 34: Pfeifer, Jakob, * um 1776, 25 J. & Katharina, * um 1779, 22 J.
   Kinder:
   Pfeifer, Michael, * um 1799, 2 J.
> Rev.-Liste von 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 33: Philipp Pfeifer; 1m. Er hat das Land von seinem Vater übernommen
   Nr. 42: Jakob Pfeifer; 2m und 1w
   Nr. 43: Josef Pfeifer; 2m und 3w
   Nr. 44: Philipp Pfeifer; 1m
 
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr: Nr. 20 Pfeifer, Peter, * um 1782, 34 J. (sollte Josef sein: siehe Rev.-Liste 1801) & Anna, * um 1783, 33 J.
   Kinder:
   Pfeifer, Georg, * um 1799, 17 J.
   Pfeifer, Kunigunde, * um 1803, 13 J.
   Pfeifer, Marianna, * um 1807, 9 J.
   Pfeifer, Margaretha, * um 1795, 21 J. Schwester von Peter Pfeifer
 
   Nr. 39: Pfeifer, Jakob, * um 1780, 36 J. & Katharina * um 1780, 36 J.
   Kinder:
   Pfeifer, Michael * um 1799, 17 J.
 
   Nr. 52: Pfeifer, Philipp, * um 1786, 30 J. & Katharina, * um 1790, 26 J.
   Kinder:
   Pfeifer, Jakob, * um 1810, 6 j.
   Pfeifer, Maria, * um 1815, 1 J.
 
Familie Regel
> Johann Michel Regel zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval,   Unterschrift Nr. 20 Johann Michael Regel
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg. Landbesitzer Johann Michael Regel
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Nr. 35 Michael Regel
> Rev.-Liste von 1795 Jamburg / Petersburg, Luzk - Kolonie:
   Nr. 14: Regel, Nicolaus, * um 1767, 28 J.
   Kinder:
   Regel, Nicolaus, * um 1788, 7 J.
   Regel, Johann, * um 1790, 5 J.
   Regel, Lorenz, * um 1791, 4 J.
   Regel, Georg, * um 1794, 1 J.
   Regel, Georg, * um 1775, 20 J. Bruder des älterem Nicolaus.
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 39: Jakob Regel; 2m und 2w
   Nr. 54: Michael Regel; 1m und 3w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 36: Jakob Regel. Er hat Land von seinem Vater Michael übernommen
> Rev.-Liste von 1800 Jamburg / Petersburg, Luzk - Kolonie:
   Nr. 9: Nikolaus Regel
   Nr. 10: Johann Regel
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 9: Regel, Jakob, * um 1769, 32 J. & Margaretha, * um1769, 32 J.
   Kinder:
   Regel, Katharina, * um 1787, 14 J.
   Regel, Johann, * um1793, 8 J.
   Regel, Anna, * um1797, 4 J.
   Regel, Maria, * um 1801, 6 Mon.
> Rev.-Liste von 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 35: Jakob Regel 2m, 7w
> Rev.-Liste von 1807. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk
   Nr.1: Landbesitzer Georg Regel
   In der Hauswirtschaft gut, in der Landwirtschaft der fleißigste. Einer der besten.
 
   Nr.12: Nikolaus Regel
   Er und seine 2 Söhne sind nicht sehr fleissig in der Landwirtschaft. Charakter ist mittelmäßig, alle sind faul
   Nr. 13: Johann Regel. In der Landwirtschaft fleißig und tüchtig.
> Rev.-Liste von 1811. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk
   Nr. 14: Regel, Nicolaus, * um 1767, 44 J.
   Kinder:
   Regel, Nicolaus, * um 1788, 23 J.
   Regel, Johann, * um 1790, 21 J.
   Regel, Lorenz, * um 1791. +1810
   Regel, Georg, * um 1810. +1811
   Regel, Jacob, * um 1800, 11 J.
   Regel, Georg Conrad, * um 1805, 6 J.
 
   Regel, Georg, * um 1775. +1808. Bruder des älteren Nicolaus
   Kinder:
   Regel, Georg, * um 1797, 14 J.
   Regel, Johann Casper, * um 1800, 11 J.
   Regel, Georg Conrad, * um 1808, 3 J.
 
   Nr. 16: Regel, Johann, * um 1772, 39 J. Seit 1801 ist er Nachfolger des Hofes von Johann Landwurm
   Kinder:
   Regel, Nicolaus, * um 1796, 15 J.
   Regel, Georg, * um 1800, 11 J.
   Regel, Andreas, * um 1806, 5 J.
   Regel, Philipp, * um 1809, 2 J.
   Regel, Johannes, * um 1810, 1 J.
 
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 16: Regel, Jakob, * um 1778. +1814. & Margaretha * um 1763, 53 J.; Witwe Zeiger(1 Ehe), Hausherrin
   Kinder:
   Regel, Anna, * um 1798, 18 J.
   Regel, Maria, * um 1802, 14 J.
> Rev.-Liste von 1816 Jamburg / Petersburg, Luzk - Kolonie:
   Nr. 12: Nikolaus Regel jun., 1m und 1w
   Nr. 18: Nikolaus Regel sen., 5m und 3w
   Nr. 19: Johann Regel, 6m und 1w
 
Familie Rohn = Rock = Roch
> Michel Rohn zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 45 Michel Rohn
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Landbesitzer Michael Rock
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 4: Michael Rock
   Nr. 34: Georg Rock
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr.
   Nr. 26: Michael Rock; 1m und 1w
   Nr. 27: Karl Rock; 2m und 3w,
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 23: Michael Rock
   Nr. 24: Georg Rock
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 51: Rock, Georg, * um 1768, 33 J. & Barbara, * um 1764, 37 J.
   Kinder:
   Rock, Lorenz, * um 1790, 11 J.
   Rock, Barbara, * um 1793, 8 J.
   Rock, Franziska ,* um 1798, 3 J.
> Rev.-Liste von 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 34: Georg Rock; 2m und 2w
   Das Land von Michael Rock hat Georg Aumann ca. 1798 von ihm übernommen
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 2: Aumann, Georg, * um 1781; 35 J. Hausherr, & Katharina, * um 1776, 40 J., Witwe des Michael Rock
   Kinder
   Rock, Katharina, * um 1799, 17 J., Stieftochter
 
   Nr. 3: Rock, Georg, * um1773, 43 J. & 2. Ehe Barbara * um 1765, 51 J. Witwe Glass
   Kinder:
   Rock, Franziska * um 1800, 16
 
Familie Schellenberger = Schellenberg = Schellemberg = Schilimberg =Schilinberger
> Johannes und Nikolaus Schellenberger zeichneten am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschriften Nr.26 Johannes Schellenberger und Nr. 49 Nikolaus Schellenberger
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg:
   Landbesitzer Johannes Schellenberger
   Landbesitzer Nikolaus Schellenberger
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 55: Adam Schellenberger
> Rev.-Liste 1795 Jamburg / Petersburg in der Luzk Kolonie:
   Nr. 19: Schellenberg, Nikolaus, * um 1720, 75 J.
 
   Nr. 21: Schellenberg, Peter, * um 1747, 48 J.
   Kinder:
   Schellenberg, Nicolaus, * um 1774, 21 J.
   Schellenberg, Johann, * um 1777, 18 J.
   Schellenberg, Philipp, * um 1791, 4 J.
 
   Nr. 22: Schellenberg, Johann * um 1751, 44 J.
   Kinder:
   Schellenberg, Bernhardt, * um 1779, 16 J.
   Schellenberg, Mathias, * um 1782, 13 J
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr.
   Nr.37: Adam Schellenberger ; 1m und 2w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr:
   Nr.34: Adam Schellenberger
> Jahr 1800 Jamburg / Petersburg in Luzk - Kolonie:
   Nr. 3: Nikolaus Schellenberger
   Nr. 6: Peter Schellenberger
   Nr. 7: Johann Schellenberger
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 7: Schilimberg, Adam, * um 1756, 45 J. & Margaretha * um 1774, 27 J
   Kinder:
   Schilimberg, Katharina, * um 1795, 6 J.
   Schilimberg, Thomas, * um 1800, 1 J.
> Rev.-Liste von 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 55: Adam Schellenberger; 3m und 2w
> Rev.-Liste von 1807. Jamburg / Petersburg in Luzk - Kolonie:
   Nr. 10: Johann Schellenberg. Er und seine 2 Söhne sind nicht sehr fleißig in der Landwirtschaft. Verhalten ist mittelmäßig bis faul
 
   Nr. 11: Peter Schellenberg. Peter ist in der Landwirtschaft faul, aber seine beide Söhne sind fleißig und betreiben den ganzen Hof. Der Vater trinkt und ist streitsüchtig. Söhne zeigen ein gutes Verhalten
> Rev.-Liste von 1811 Jamburg / Petersburg in Luzk - Kolonie:
   Nr. 19: Schellenberg, Nikolaus, * um 1720. +1806
 
   Nr. 21: Schellenberg, Peter, * um 1747, 64J.
   Kinder:
   Schellenberg, Nicolaus, * um 1774, 37 J.
   Schellenberg, Johann, * um 1777, 34J.
   Schellenberg, Philipp, * um 1791, 20 J.
 
   Nr. 22: Schellenberg, Johann * um 1751, 60 J.
   Kinder:
   Nr. 23: Schellenberg, Bernhardt, * um 1779, 32 J.
   Kinder:
   Schellenberg, Johann, * um 1806, 5 J.
   Schellenberg, Georg, * um 1807, 4 J.
   Schellenberg, Jacob, * um 1810, 1 J.
   Schellenberg, Mathias, * um 1782, 29J
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 55: Schilinberger, Adam, * um1761, 55 J. & Margaretha, * um 1775, 41 J.
   Kinder:
   Schilinberger, Maria, * um 1809, 7 J.
   Schilinberger, Johann, * um 1811, 5 J.
   Schilinberger, Georg, * um 1814, 2 J.
> Rev.-Liste von 1816 Jamburg / Petersburg in Luzk - Kolonie:
   Nr. 10: Nikolaus Schellemberg, 1m und 2w
   Nr. 11: Mathias Schellemberg, 2m und 2w
   Nr. 16: Bernhard Schellemberg, 6m und 2w
   Nr. 17: Peter Schellemberg; 3m und 2w
 
Familie Schillinger = Schelinger = Schilinger
> Peter Schillinger zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 40 Petrus Schilinger
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg.:? Landbesitzer Petrus ( Peter) Schilinger
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Nr. 54 Peter Schilinger
> Rev.-Liste vomvom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr.11 Peter Schilinger; 1m und 2w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr:keine Angaben -
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 26: Schilinger, Peter ,* um 1745, 56 J. & Maria, * um 1758, 43 J.
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 54: Peter Schilinger; 1m und 1w
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 13: Schilinger, Peter, * um 1746, 70 J. & Maria, * um 1759, 57 J.; Witwe Becker
   Kinder:
   Becker, Marianna * um 1807, 9 J. Stieftochter
   > Odessa Datenbank: Buch 1. Nr. 201 31.12.1804 - 28.10.1808
   Das Land von Peter Schilinger hat sein Schwiegersohn Georg Zimmer übernommen.
 
Familie Schnitzer
> Johannes Georg und Johannes Schnitzer zeichneten am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr.: 29 Johannes Georg Schnitzer und Nr. 47 Johannes Schnitzer
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg. :
   Landbesitzer Johannes Georg Schnitzer
   Landbesitzer Johannes Schnitzer
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Nr. 52 Johann Schnitzer
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr.32 Johann Schnitzer; 3m und 2w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr: Nr. 29 Johann Schnitzer
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 2: Schnitzer, Johann, * um 1756, 45 J.Witwer
   Kinder:
   Schnitzer, Caspar, * um 1785, 16 J.
   Schnitzer, Nikolaus, * um 1788, 13 J.
   Schnitzer, Susanna, * um 1791, 10 J.
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 52: Caspar Schnitzer, 2m und 1w
   Hat das Land von seinem Vater Johann übernommen
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 8: Schnitzer, Caspar, * um 1790, 26 J. & Marianna, geb. Eigenseer * um 1789, 27 J.
   Kinder:
   Schnitzer, Katharina, * um 1809, 7 J.Wurde 1832 ausgeschlossen
   Schnitzer, Marianna,* um 1811, 5 J.
   Schnitzer, Elisabeth, * um 1813, 3 J.
   Schnitzer, Eva, * um 1815, 1 J.
 
   Schnitzer, Nikolaus, * um 1792, 24 J. Bruder von Caspar & Barbara * um 1793, 23 J.
   Kinder:
   Schnitzer, Ulrich, * um 1813, 3 J.
   > Odessa Datenbank: Buch 1 Nr. 56: Ehe geschlossen: Caspar Schnitz und Marianna Eigenseer
 
Familie Schwindner = Schwendner = Schweltner = Schwentner = Schweidner
> Conrad, Johann und Johannes Schwendner zeichneten am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschriften Nr.:
   Nr. 39: Conrad Schwendner
   Nr. 52: Johann Schwendner
   Nr. 60: Johann Georg Schwendner
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg:
   Landbesitzer Conrad Schwindner
   Landbesitzer Johann Schwindner
   Landbesitzer Johannes Georg Schwindner
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 16: Johann Schwindner
   Nr. 47: Georg Schwentner
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr. 41 Josef Schwinder; 2m und 1w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr: Nr. 38 Josef Schwendner
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 11: Schweltner, Johann, * um 1741, 60 J.
   Kinder des Johann Schweltner:
   Schweltner, Josef, * um 1773, 28 J.,Hausherr, & Maria, * um 1776, 25 J.
   Kinder des Josef Schweltner:
   Schweltner, Katharina, * um 1798, 3 J.
   Schweltner, Johann, * um 1801, 6 Mon.
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr: Nr.56 Josef Schwentner, 1m und 1w
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 18: Schweidner, Josef, * um 1778. +1815 & 2. Ehe: Katharina, geb. Regel * um 1788, 28 J., Hausherrin
   Kinder aus seiner 1. Ehe:
   Schweidner, Katharina, * um 1800, 16 J.
 
   Kinder aus seiner 2. Ehe:
   Schweidner, Lorenz, * um 1813, 3 J.
   Schweidner, Katharina, *1816, 6 Mon.
 
   > Odessa Datenbank:Buch 1, Nr. 56; Erlaubnis für eine Eheschließung für Josef Schwendler und Katharina Regel
 
Familie Steid = Steger = Steier = Steiger
> Johann Georg Steid zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 72 Johann Georg Steid
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Landbesitzer Johannes Georgius Steid
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Nr. 57 Georg Steier
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr. 6 Georg Steger; 2m und 4w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 4: Georg Steger
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 30: Steiger, Georg, * um 1753, 48 J. & Katharina, * um 1760, 41 J.
   Kinder:
   Steiger, Elisabeth, * um 1787, 14 J.
   Steiger, Magdalena, * um 1798, 3 J.
   Steiger, Simon, *1800, 1 J.6 Mon.
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr:
   Nr.57: Georg Steiger; 2m und 1w
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 36: Steiger, Georg, * um 1758, 58 J. & Katharina * um 1762, 54 J.
   Kind:
   Steiger, Simon * um 1801, 15 J.
 
Familie Walner = Winiler
> Unter denen, die den Kolonistenvertrag vom 19.11.1766 in Reval mit der russischen Krone unterzeichnet haben sollen: Georg Winiler. Beleg dafür fehlt noch
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Landbesitzer Georg Winiler
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Nr. 8 Wolfgang Walner
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr.16 Wolfgang Walner; 2m und 4w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr: keine Angaben
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 40: Walner, Wolfgang, * um 1752, 49 J. & Eva, * um 1752, 49 J.
   Kinder:
   Walner, Georg, * um 1779, 22 J.
   Walner, Susanna, * um 1788, 13 J.
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr: Nr. 8 Wolfgang Walner; 3m und 3w
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 45: Walner, Wolfgang, * um 1756, 60 J. & Eva * um 1773, 43 J.
   Kinder:
   Walner, Georg, * um 1782, 34 J. & Barbara * um 1790, 26 J.
 
Familie Wirtel = Wittel = Werter
> Bartholomäus Wirtel zeichnete am 1.9.1767 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval , Unterschrift Nr. 81 Bartholomäus Wirtel
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Nr. 7 Georg Wirtel
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr. 38 Georg Wirtel; 2m und 2w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr: Nr. 35 Georg Wirtel
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 8: Wirtel, Georg, * um 1771, 30 J. & Susanna * um 1774, 27 J.
   Wirtel, Michael, * um 1774, 27 J. Bruder von Georg
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Djnepr: Nr. 7 Georg Werter; 2m und 1w
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 15: Wittel, Georg, * um 1776, 40 J. & Susanna, * um 1776
   Wittel, Michael, * um 1778. +1814, Bruder von Georg
 
Familie Zimmer
> Unter denen, die den Kolonistenvertrag vom 19.11.1766 in Reval mit der russischen Krone unterzeichnet haben sollen: Beleg dafür fehlt noch
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: keine Angaben
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: keine Angaben
 
> Rev.-Liste vom 23.11.1797. Jamburg am Djnepr: Nr. 52 Jakob Zimmer; 3m und 4w
> Rev.-Liste vom 26.01.1800. Jamburg am Djnepr: Nr. Nr. 52 Jakob Zimmer
> Rev.-Liste vom 15.10.1801. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 24: Zimmer, Jakob, * um 1746, 55 J. & Katharina, * um 1761, 40 J.
   Kinder:
   Zimmer, Georg, * um 1782, 19 J.
   Zimmer, Magdalena, * um 1786, 15 J.
   Zimmer, Heinrich, * um1791, 10 J.
   Zimmer, Elisabeth, um 1793, 8 J.
   Zimmer, Maria, * um 1795, 6 J.
> Rev.-Liste nach 1801 und vor 1807. Jamburg am Dnep
> Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 31: Zimmer, Jakob, * um 1750, 66J. ,Witwer
   3 Kinder:
   Zimmer, Georg, * um 1784 - +1813 & Elisabeth *1788, 28 J.
   Kinder:
   Zimmer, Anna, * um 1805, 11 J.
   Zimmer, Margaretha, * um 1807, 9 J.
   Zimmer, Elisabeth, * um 1808, 8 J.
   Zimmer, Jakob, * um 1810, 6 J.
   Zimmer, Barbara, * um 1813, 3J.
   Zimmer, Heinrich, * um 1792, 24 J. & Gertrude (Ertrude) * um 1791, 25 J.
   Kinder:
   Zimmer, Susanna, * um 1814, 2 J.
   Zimmer, Marianna, * um 1794, 22 J.
 
Familie Bauer
> Uldarius Bauer zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 10 Uldarius (Ulrich) Bauer
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Landbesitzer Uldarius (Ulrich) Bauer
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Nr. 11 Bauer, Ulrich / Uldarius
   Kein Eintrag mehr nach 1794
   Das Land des Uldarius Bauer hat Martin Klein übernommen
 
Familie Krau/z/er = Kratzer
> Johannes Georgius Krazer zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 66 Johann Georg Kratzer
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Landbesitzer, Johannes Georgius Krazer
> Rev.-Liste 1794. Jamburg am Djnepr: Nr. 27 Georg Krau /z/er
   Kein Eintrag mehr nach 1794
   Das Land des Johann Georg Kratzer hat Mathias Neumeier übernommen
 
Familie Becker = Beckerle
> Caspar Beckerle zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 54 Caspar Beckerle
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Landbesitzer Caspar Beckerle
   >Odessa Datenbank: Buch 1 Nr. 56, Jahr 1801: Kolonistin Katharina Neumeier heiratet Michael Becker.
   > Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr: Nr. 13,Schilinger, Peter, * um 1746, 70 J. & Maria, geb. Neumeier, * um 1759, 57 J.; Witwe Becker
   Kinder:
   Becker, Marianna, * um 1807, 9 J. Stieftochter
 
Familie Salain
> Aufgeführt erst ab der Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   Nr. 54: Salain, Jakob, * um 1775, 31 J, & Barbara, * um 1769, 47 J.
   Kinder:
   Salain, Josef, * um 1810, 6 J.
 
Familie Brandstätter = Branstäter = Brandsteller
> Aufgeführt erst ab der Rev.-Liste von 1816. Jamburg am Djnepr:
   1809 in Russland angekommen.
   Seit 1811 in Jamburg ansässig
   Nr. 58: Branstätter, Johann, * um 1746, 70 J.
   Kind:
   Branstäter, Georg, * um 1799 (Nachtrag: unehel. Sohn)
   > Odessa Datenbank: Buch 1. Nr. 1125. 1817 - 1823. Schulz - Brandsteller
 
Familie Wagner
> Simon Wagner zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr.11 Simon Wagner
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo.Landbesitzer Simon Wagner
> Rev.-Liste von 1795 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo,Nr.7 Wagner, Peter, * um 1780, 15 J.
   Stiefsohn von Lorenz Stepner
> Rev.-Liste von 1800. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo, keine Angaben
> Rev.-Liste von 1811 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo,
   Nr. 7: Wagner, Peter, * um 1780, 31 J.
   Kind:
   Wagner, Casper, * um 1810, 1 J.
> Rev.-Liste von 1816 Kolonie Jamburg / St. Petersburg:
   Seit 1816 wird die Familie Wagner in der Kolonie Jamburg bei St. Petersburg nicht mehr erwähnt
   Später,nach 1916, ist Familie Wagner auch in Jamburg angesiedelt. Die Familie wurde dort immer als "Wägener" bezeichnet
 
Familie Schubert
> Diese Familie hat in Jamburg am Djnepr relativ spät gesiedelt. Erste Einträge sind im "Annotierten Buch" des Jahres 1830 vorhanden:
> Odessa Datenbank. Buch 2, Nr. 2538. 17.06.1830 - 18.07.1830
   Eine Information aus dem Ausland ergibt über Franz Schubert: Kolonist aus der Jamburger - Kolonie.
   Genannt wird Franz Schubert als Lehrer im Jamburg.
   Folgende Datensätze gingen verloren 2737. 1832. 31.10.1832 - 25.04.1833
   Anm.: Es ist noch zu klären, wann genau diese Familie nach Russland kam.
 
Familie Walther = Walter
> Nikolaus Walther zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 25 Nikolaus Walther
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo, Landbesitzer Nikolaus Walter
> Rev.-Liste von 1795 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo,
   Nr. 8: Walter, Nicolaus, * um 1746, 59 J.+1802. Seine Unterschrift zeigt “Wallter
   Kind:
   Walter, Casper, * um 1780, 15 J.
> Rev.-Liste von 1800. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo, Nr. 1 Nikolaus Walther
> Rev.-Liste von 1807. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Nr.1 Landbesitzer Kaspar Walter
   In der Landwirtschaft gut, aber das Haus ist alt und baufällig, aber immer in Ordnung. Verhalten ist gut.
> Rev.-Liste von 1811. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo,
   Nr. 8: Walter, Casper,* um 1780, 30 J. Schulze
   Kind:
   Walter, Christian, * um 1799, 12 J.
> Rev.-Liste von 1816. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo, Nr. 7 Caspar Walter; 2m und 3w in einem Haus
 
Familie Steppner = Stepner
> Lorenz Steppner zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 41 Lorenz Steppner
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo. Landbesitzer Lorenz Stepner
> Rev.-Liste von 1795. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo, Nr. 7 Stepner, Lorenz, * um1743, 52J.
> Rev.-Liste von 1800. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo
   Nr. 2: Georg Stepner G. ( 2. Vorname Georg? )
> Rev.-Liste von 1807. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo,Nr.2 Landbesitzer Lorenz Stepner
   In der Landwirtschaft fleißig, in der Hauswirtschaft gut. Gutes Verhalten
> Rev.-Liste von 1811. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo,
   Nr. 7: Stepner, Lorenz, * um 1743, 68 J. Im Hof leben noch 2 Familien: Casper Wagner, Stiefsohn und Michael Budion, Schwiegersohn
> Rev.-Liste von 1816. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo, Nr. 1 Lorenz Stepner; 4m und 2w in einem Haus
 
Familie Schefner = Scheffner
> Georg Michel Schefner zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 13 Georg Michel Schefner
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo, Landbesitzer Georg Michael Schefner
> Rev.-Liste von 1795 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo,
   Nr. 6: Schefner, Johann, * um 1767, 28 J.
   Kinder:
   Schefner, Johann, * um 1785, 10 J.
   Schefner, Carl, * um 1789, 6 J.
   Schefner, Anton, * um 1794, 1 J.
   Schefner, Georg, * um 1795 (1 Woche alt)
> Rev.-Liste von 1800. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo, Nr. 3 Johannes Scheffner
> Rev.-Liste von 1807. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo, Nr3 Landbesitzer Johann Scheffner
   In der Landwirtschaft fleißig, Hauswirtschaft ist baufällig aber brauchbar. Gutes Verhalten
> Rev.-Liste von 1811. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo,
   Nr.6: Schefner, Johann, * um 1767, 44 J.
   Kinder:
   Schefner, Johann, * um 1785, 26 J.
   Schefner, Carl, * um 1789. 1809 für immer aus dem Kolonisten-Status entlassen
   Schefner, Anton, * um 1794, 17 J.
   Schefner, Georg, * um 1795 (1 Woche alt) , + 1799
   Schefner, Johann Georg, * um 1800, 11 J.
   Schefner, Michel, * um 1804, 7 J.
   Schefner, Johann Jacob, * um 1810, 1 J.
> Rev.-Liste von 1816. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo
   Nr. 3: Johann Schefner, 6m und 4w in einem Haus
 
Familie Kittel = Gittel
> Michael Gittel zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 55 Michel Gittel
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo, Landbesitzer Michael Gittel
> Rev.-Liste von 1795 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo, Nr. 5 Kittel, Michael, * um 1751, 44 J.
   Kinder:
   Kittel, Johann, * um 1778, 17 J.
   Kittel, Michel, * um 1795, halbjährig
> Rev.-Liste von 1807. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo
   Nr.4: Landbesitzer Michael Kittel
   In der Landwirtschaft gut. Mittelmäßiges Verhalten
> Rev.-Liste von 1800. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo
   Nr. 4: Michael Kittel
> Rev.-Liste von 1811. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo
   Nr. 5: Kittel, Michael, * um 1751. +1807
   Kind:
   Kittel, Johann * um 1778, 33 J
   Kinder:
   Kittel Johann, * um 1800, 1 J.
   Kittel, Michel, * um 1795, 16 J.
   Kittel, Philipp, * um 1801, 10 J.
> Rev.- Liste von 1816. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo
   Nr. 4: Johann Gittel: 6m und 5w in einem Haus
 
Familie Schweiger
> Leonhardt Schweiger zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 65 Leonhardt Schweiger
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo, Landbesitzer Leonhard Schweiger
> Rev.-Liste von 1795 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo,
   Nr. 3: Schweiger, Georg, * um 1762, 33 J.
   Kind:
   Schweiger, Georg * um 1792, 3 J.
> Rev.-Liste von 1807. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo
   Nr.6: Landbesitzer Georg Schweiger. Haus ist baufällig. Sehr gutes Verhalten
> Rev.-Liste von 1800. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo, Nr. 6 Georg Schweiger
> Rev.-Liste von 1811. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo
   Nr. 3: Schweiger, Georg * um 1762, 49 J.
   Kinder:
   Schweiger, Georg, * um 1792, 19 J
   Schweiger, Casper, * um 1796, 15 J.
   Schweiger, Johann, * um 1798, 13 J.
   Schweiger, Johann Georg, * um   1800, 11 J.
   Schweiger, Lorenz, * um 1803, 8 J.
> Rev.-Liste von 1816. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo
   Nr. 6: Georg Schweiger; 7 m und 3w in einem Haus
 
Familie Habermeier = Gabermeier
> Johannes Habermeier zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 63 Johannes Habermeier
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo, Landbesitzer Johannes Habermeier
> Rev.-Liste von 1795 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo,
   Nr. 2: Habermeier, Johann, * um 1745, 50 J.
   Kinder:
   Habermeier, Lorenz, * um1768, 27 J.
   Habermeier, Johann, * um1778, 17 J.
   Habermeier, Georg, * um1781, 14 J.
   Habermeier, Thomas, * um 1793, 2 J.
   Habermeier, Christina, * um ?
   Kind:
   Habermeier, Friedrich * um 1793, 2 J. Unehelicher Sohn von Christina
> Rev.-Liste von 1807. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo,
   Nr. 4: Landbesitzer Johann und Lorenz ( Sohn) Habermeier
   In der Landwirtschaft sind beide sehr gut. Vater hat altes und baufälliges Haus. Sohn hat neugebautes Haus
> Rev.-Liste von 1800. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo,Nr. ? Lorenz Habermeier
> Rev.-Liste von 1811. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo,
   Nr. 2: Habermeier, Johann, * um 1745. + vor 1811
   Kinder:
   Habermeier, Lorenz, * um 1768, 43 J.
   Habermeier, Johann, * um 1778, 33 J.
   Kinder:
   Habermeier, Casper, * um 1810, 1 J.
   Habermeier, Georg, * um 1781, 30 J.
   Habermeier, Thomas, * um 1793. + 1796, Sohn des Thomas?? Lorenz
   Habermeier, Johann Jacob, * um 1809, 2 J.
   Habermeier, Casper, * um 1810, 1 J.
   Habermeier, Christina, * um ?
   Kind:
   Habermeier, Friedrich, * um1793, 18 J. Unehelicher Sohn von Christina
> Rev.-Liste von 1816. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Porchowo
   Nr. 8: Georg Habermeier; 3m und 4 w ? in einem Haus
   Nr. 10: Witwe Habermeier; 2m und 4w in einem Haus
 
Familie Wanscheid = Weinscheid
> Jacob Wanscheid zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 18 Jacob Wanscheid
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt, Landbesitzer Jakob Wanscheid
> Rev.-Liste von 1795 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt,
   Nr. 9: Weinscheid, Jacob, * um 1743, 52 J. Auch Wanscheid geschrieben
   Kind:
   Weinscheid, Christian, * um 1777, 18 J.
   Kind:
   Weinscheid, Johann, * um1795 Halbjährig
> Rev.-Liste von 1807. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt
   Nr.1: Landbesitzer Jakob und sein Sohn Christian Wanscheid
   In der Landwirtschaft sind beide fleißig. Vater trinkt manchmal zuviel. Sohn zeigt gutes Verhalten.
 
> Rev.-Liste von 1800. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt
   Nr.1: Jakob Wanscheid
> Rev.-Liste von 1811. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt
   Nr. 9: Weinscheid, Jacob, * um 1743. +1810
   Kind:
   Weinscheid, Christian, * um 1777, 34 J.Hausherr
   Kinder:
   Weinscheid, Johann, * um 1795, 17 J.
   Weinscheid, Christian, * um1797, 15 J.
   Weinscheid, Casper, * um 1803, 8 J
   Weinscheid, Jacob, * um 1808, 3 J.
> Rev.-Liste von 1816. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt
   Nr. 1: Christian Wanscheid; 6m und 4w in einem Haus
 
Familie Hessel = Gessel
> Johann Georg Hessel zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 33 Johann Georg Hessel
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt, Landbesitzer Johannes Georg Hessel.
> Rev.-Liste von 1795 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt,
   Nr. 10: Hessel, Georg,* um 1742, 53
   Kinder:
   Hessel, Johann, * um 1772, 23 J.
   Kinder:
   Hessel, Casper, * um 1792, 3 J.
   Hessel, Johann, * 1795,   Halbjährig
   Hessel, Nicolaus, * um 1781, 14 J.
   Hessel, Jacob,* um 1784, 11 J.
> Rev.-Liste von 1807. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt, Nr. 2 Landbesitzer Georg Hessel
   Nicht nur in der Landwirtschaft fleißig, zeigt gutes Veralten.
> Rev.-Liste von 1800 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt, Nr. 2 Georg Hessel
> Rev.-Liste von 1811 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt,
   Nr. 10: Hessel, Georg, * um 1742, + 1809
   Kinder:
   Hessel, Johann, * um 1772, 39 J.
   Kinder:
   Hessel, Casper, * um 1792, 19 J.
   Hessel, Johann, * um 1795, 17 J.
   Hessel, Andreas, * um 1797, 14 J.
   Hessel, Christian, * um 1806, 5 J.
   Hessel, Nicolaus, * um 1781, 30 J.
   Hessel, Jacob, * um 1784, 27 J.
> Rev.-Liste von 1816. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt
   Nr. 2: Jakob Hessel; 7m und 7w in einem Haus
 
Familie Weigant = Weigand
> Andreas Weigant zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 34 Andreas Weigant
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt, Landbesitzer Andreas Weigand
> Rev.-Liste von1795 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt
   Nr. 11: Weigand, Christian, * um 1765, 30 J.
> Rev.-Liste von 1807. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt
   Nr.3: Landbesitzer Christian Weigant
   In der Landwirtschaft gut, aber nicht alle Felder sind in der Bearbeitung, weil er alleine ist. Gutes Verhalten
> Rev.-Liste von 1800. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt
   Nr. 3: Christian Weigant
> Rev.-Liste von 1811. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt
   Nr. 11: Weigand, Christian, * um1865, 46 J.
> Rev.-Liste von 1816. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt
   Nr. 3: Christian Weigand, 1m und 1w in einem Haus
 
Familie Hensler = Gensler (rus)
> Lorenz Hensler zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 31 Lorenz Hensler
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt, Landbesitzer Lorenz Hensler
> Rev.-Liste von 1795 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt,
   Nr. 12: Hensler, Peter, * um 1770, 25 J. auch Gensler geschrieben
   In der Kolonie Luzk:
   Nr.?: Hensler, Johann,* um 1783, 12 J. Peters Bruder
> Rev.-Liste von 1807. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt
   Nr.5: Landbesitzer Peter Hensler
   In der Landwirtschaft mittelmäßig. Verhalten ?
> Rev.-Liste von 1800. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt
   Nr. 4: Peter Hensler
   Nr. 4: Johann Hensler
> Rev.-Liste von 1811. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt
   Nr. 12: Hensler, Peter * um 1770, 41 J.
   Kinder:
   Hensler, Johann, * um 1798, 13 J.
   Hensler, Casper, * um 1803, 8 J.
   Hensler, Nicolaus, * um 1806, 5 J.
   Hensler, Johann, * um 1783, 28 J.
   Bruder des Peter, zugezogen in 1810 aus dem Dorf Luzk
   Kind:
   Hensler, Simon, * um 1796 ???. Lebte in Luzk bei der Familie Geist
> Rev.-Liste von 1816. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Frankfurt
   In der Kolonie Luzk:
   Nr.9: Johann Hensler; 3m und 4w in einem Haus
 
   In der Kolonie Frankfurt
   Nr. 5: Peter Hensler; 4m und 4w in einem Haus
 
Familie Hofmann
> Paulus und Conrad Hofmann zeichneten am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 16 Paulus Hofmann und Nr. 23 Conrad Hofmann
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk:
   Landbesitzer Hofmann, Paulus
   Landbesitzer Hofmann, Conrad
> Rev.-Liste von 1795 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk,
   Nr. 13: Hofmann, Conrad, * um 1749, 47 J.
   Kinder:
   Hofmann, Philipp, * um 1768, 27 J.
   Hofmann, Johann, * um 1778. 17 J.
   Hofmann, Lorenz, * um 1784, 11 J.
   Hofmann, Christian, * um 1787, 8 J.
   Nr. 17: Hofmann, Nicolaus * um 1768, 27 J.
   Kind:
   Hofmann, Casper * um 1793, 2 J.
> Rev.-Liste von 1807. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk,
   Nr.2: Landbesitzer Nikolaus Hofmann
   Haus ist im schlechten Zustand, in der Landwirtschaft nicht fleißig, ist oft betrunken
 
   Nr. 5: Conrad Hofmann
   Hat neues Haus, in der Landwirtschaft sehr gut. Oft betrunken
 
   Nr. 6: Philipp Hofmann
   In der Landwirtschaft faul. Er ist oft betrunken, streitsüchtig und aggressiv
 
   Nr. 8: Johann Hofmann
   In der Landwirtschaft sehr gut. Charakter ist mittelmäßig. Teilt ein Haus mit Andreas Geist
> Rev.-Liste von 1800. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk
   Nr.1: Nikolaus Hofmann
   Nr. 4: Conrad Hofmann
> Rev.-Liste von 1811. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk
   Nr. 13: Hofmann, Conrad, * um 1749, 63 J.
   Kinder:
   Hofmann, Philipp, * um 1768, 43 J.
   Kind: Hofmann, Christian, * um 1805, 6 J.
   Hofmann, Johann, * um 1778, 33 J.
   Kinder:
   Hofmann, Philipp, * um 1804, 7 J.
   Hofmann, Johann Georg, * um 1807, 4 J.
   Hofmann, Johannes, * um 1810, 1 J.
   Hofmann, Lorenz, * um 1784, 27 J.
   Hofmann, Christian, * um 1787, 24 J.
 
   Nr. 17: Hofmann, Nicolaus, * um 1768, 43 J.
   Kinder:
   Hofmann, Casper, * um 1793, 18 J.
   Hofmann, Peter, * um 1805, 6 J.
   Hofmann, Johann, * um 1809, 2 J.
> Rev.-Liste von 1816. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk
   Nr. 2: Nikolaus Hofmann; 4m und 3w in einem Haus
   Nr. 5: Johann Hofmann; 4m und 6w in 2 Häusern
   Nr. 6: Philipp Hofmann; 3m und 8w in einem Haus
   Nr. 7: Lorenz Hofmann; 5m und 5w in einem Haus
 
Familie Wilhelm
> Johannes Wilhelm zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 35 Johannes Wilhelm
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk, Landbesitzer Johannes Wilhelm
> Rev.-Liste von 1795 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk,
   Nr. 18: Wilhelm, Johann, * um 1747, 48
   Kinder:
   Wilhelm, Nicolaus, * um 1776, 19.J.
   Wilhelm, Bernhard, * um 1782, 13 J.
   Wilhelm, Johann, * um 1784, 11 J.
> Rev.-Liste von 1807. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk, Nr.4 Landbesitzer Nikolaus Wilhelm
   Gut in der Hauswirtschaft, fleißig in der Landwirtschaft, launisch und jähzornig
> Rev.-Liste von.1800. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk, Nr.2 Johann Wilhelm
> Rev.-Liste von 1811. Kolonie Jamburg / St. Petersburg:
   Nr. 18: Wilhelm, Johann, * um 1747, +1803
   Wilhelm, Nicolaus, * um 1776, 35 J.
   Wilhelm, Bernhard, * um 1782, + 1799
   Wilhelm, Johann, * um 1784, 27 J.
   Wilhelm, Casper, * um 1797, 14 J.
   Wilhelm, Johann Friedrich * um 1807, 4 J. Sohn des Johann?
> Rev.-Liste von 1816. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk
   Nr. 1: Witwe Wilhelm; 3m und 4w in einem Haus
   Nr. 3: Nikolaus Wilhelm; 4m und 4w in einem Haus
 
Familie Geist
> Balthasar Geist zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 30 Balthasar Geist
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk, Landbesitzer Balthasar Geist
> Rev.-Liste von 1795 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk,Nr. 20.Geist, Philipp,* um 1764, 31 J.
   Kind:
   Geist, Johann, * um 1789, 6 J.
   Geist, Andreas, * um 1767, 28 J.Philipps Bruder
> Rev.-Liste von 1807. Jamburg am Djnepr: Luzk, Nr.8 Landbesitzer Andreas Geist
   In der Landwirtschaft schlecht. mittelmäßiger Kolonist, Teilt sich ein Haus mit Johann Hofmann
   In der Kolonie Frankfurt
   Nr. 4: Philipp Geist, nicht nur in der Landwirtschaft fleißig. Gutes Verhalten
> Rev.-Liste von 1800. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk
   Nr. 5: Philipp Conrad Geist
> Rev.-Liste von 1811. Kolonie Jamburg / St. Petersburg:
   Kolonie Luzk: Nr. 20 Geist, Andreas, * um 1767, 44 J. Bruder des Philipp
   Kinder:
   Geist, Johann, * um 1802, 9 J.
   Geist, Johann Georg, * um 1805, 6 J.
 
   In der Kolonie Frankfurt: Nr. 11 Geist, Philipp, * um 1764, 47 J. Im Jahre 1800 zugezogen aus der Kolonie Luzk in die Kolonie Frankfurt.
   Kinder:
   Geist, Johann, * um 1789, 22 J.
   Geist, Casper, * um 1795, 16 J.
   Geist, Philipp, * um 1798, 13 J.
   Geist, Michel, * um 1803, 8 J.
   Geist, Andreas, * um 1807, 4 J.
   Geist, Christian, * um 1809, 2 J.
> Rev.-Liste von 1816. Kolonie Jamburg / St. Petersburg:
   In der Kolonie Luzk: Nr. 15 Andreas Geist; 4m und 4w in einem Haus
 
   In der Kolonie Frankfurt: Nr. 4 Philipp Geist; 4m und 4w in einem Haus
 
Familie Lammert = Lampert = Lambert = Lamport
> Johannes Lammert zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 24 Johannes Lammert
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk, Landbesitzer Johannes Lambert
> Rev.-Liste von 1795 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk, Nr. 15 Lammert, Johann, * um 1734, 63 J.
   Kinder:
   Lammert, Johann, * um1770, 25 J.
   Lammert, Hermann, * um 1773, 22 J.
   Lammert, Conrad, * um 1779, 16 J.
> Rev.-Liste von 1807. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk,
   Nr. 4: Landbesitzer Nikolaus Lammert
   Haus ist in schlechten Zustand, in der Landwirtschaft nachlässig. Schlechtes Benehmen, ist oft betrunken, mürrisch (Raufbold)
 
   Nr. 7: Landbesitzer Johann Lammert
   In der Landwirtschaft fleißig.Trinkt manchmal zuviel, ist dann mürrisch
 
   Nr. 8: Konrad und Gerlach Lammert
   In der Landwirtschaft mittelmäßig. Conrad ist gut, Gerlach ist oft betrunken, ist dann jähzornig
> Rev.-Liste von1800. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk
   Nr.8: Johann Lammert
> Rev.-Liste von 1811. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk
   Nr. 15: Lammert, Johann, * um 1734 - +1808?
   Kinder:
   Lammert, Johann, * um 1770, 41 J.
   Kinder:
   Lammert, Georg Conrad, * um 1796, 15 J.
   Lammert, Christian, * um 1806, 5 J.
   Lammert, Johann, * um 1810, 1 J.
   Lammert, Hermann, * um 1773, 38 J.
   Kinder:
   Lammert, Christian, * um 1799, 12 J.
   Lammert, Anton, * um 1805, 6 J.
   Lammert, Conrad, * um 1779, 32 J.
   Kinder:
   Lammert, Peter, * um 1805, 6 J.
   Lammert, Mathias, * um 1810, 1 J.
> Rev.-Liste von 1816. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk
   Nr. 8: Gerlach Lamport, 4m und 1w in einem Haus
   Nr. 13: Johann Lamport, 4m und 4w in einem Haus
   Nr. 14: Conrad Lamport, 4m und 2w in einem Haus
 
Familie Lindwurm = Landwurm = Lintarm
> Johannes Lindwurm zeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 32 Johannes Lindwurm
> Rev.-Liste vom 01.09.1767. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk, Landbesitzer Johannes Lindwurm
> Rev.-Liste von 1795 Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk,
   Nr. 16: Landwurm, Johann, * um 1733 (62 J.) > + 1801, auch Lintsarm geschrieben
   Nach seinem Tode wurde das Land und die Wirtschaft von Johann Regel übernommen
 
Familie Nerenz
> Namentlich erst ab 1815 in Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk aufgeführt. Beleg liegt nicht vor
> Rev.-Liste von 1816. Kolonie Jamburg / St. Petersburg: Luzk,
   Nr. 4: Abraham Nerenz, 4m und 2w in einem Haus
 
Familie Keller
> Adam Keller unterzeichnete am 19.11.1766 den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone in Reval, Unterschrift Nr. 21 Adam Keller
> Die Familie erscheint gem. den Rev.-Listen in 3 Jamburger Kolonien:
   Maria Keller heiratete in die Familie Wanscheid ein, in die Frankfurter Kolonie
   Adam Johann Keller, Sohn ist verh. mit l. Hoffman in der Frankfurter Kolonie bei Fam. Adam Keller, in die Kolonie Luzk
   Josef Keller, Sohn des Michael (Köhler),* um 1817. Verh. mit Anna Rebaum, in die Kolonie Porchowo
 
Familien,
die am 19.11.1766 in Reval den Kolonistenvertrag mit der russischen Krone unterzeichnet haben. Sie sollten dann in der 4. Jamburger Kolonie Krupino angesiedelt werden:
 
Nr. 1: Gerlach Bergmann (Dorfschulze)
Nr. 2: Georg Wengel (Dorfschulze)
Nr. 5: Baptist Englund (Vorsteher)
Nr. 6: Johannes Weininger
Nr. 8: Georg Winiler
Nr. 9: Wenzelaus Polomin
Nr. 14: Michael Lisner / Mesner
Nr. 15: Andreas Arth
Nr. 17: Paulus Rappe
Nr. 21: Adam Keller
Nr. 22: Leonhardt Linge / Lange
Nr. 36: Johann Paterdill
Nr. 37: Martin Teschke
Nr. 38: Jakob Eichner
Nr. 42: Reinhardt Fach
Nr. 48: Nikolaus Kafenberger
Nr. 54: Caspar Beckerle
Nr. 58: Johannes Lange / Linge
Nr. 69: Thomas Brackelmeier
Nr. 71: Peter Nichtel
Nr. 74: Andreas Loht
Nr. 76: Adam Jung
Nr. 77: Johann Merckel
Nr. 78: Johannes Tauberg
Nr. 80: Michael Weininger
Nr. 82: Lorenz Eisenschmidt